Sportanlage des TSV Seckmauern
Links: der Rasenplatz, rechts der Kunstrasenplatz, in der Mitte das Sportheim (Quelle: Google Maps)
Sportanlage des TSV Seckmauern
Der Kunstrasenplatz (2011 fertiggestellt)
Sportanlage des TSV Seckmauern
Der Kunstrasenplatz
Sportanlage des TSV Seckmauern
Der Rasenplatz

 

siegerhrung startseiteNach der Preisverleihung und Pokalübergabe stellten sich die Protagonisten einem Foto. V.l.n.r.: Fußballabteilungsleiter Jens Billinger, Simon Friedrich (FC Rimhorn), Max Herrschaft (SVL), Bürgermeister Uwe Olt und Vorstand Ernst-Dieter Walther.

Das Forellenturnier 2021 hat einen würdigen Sieger. Der SV Lützel-Wiebelsbach hatte am Ende den längeren Atem und schlug den FC Rimhorn in einem tollen Spiel verdientermaßen mit 2:0. Herzlichen Glückwunsch an den Ortsnachbar für seine starke Leistung in den letzten beiden Spielen. Aber auch der unterlegene FC Rimhorn konnte gefallen, musste sich jedoch der Niederlage fügen. Das kann aber schon im kommenden Meisterschaftsspiel wieder ganz anders aussehen.
Schon vorher glänzten Seckmauerns Aktive in zwei Testspielen. Die 1B bezwang in einer torreichen Begegnung Viktoria Schaafheim mit 5:4, wobei das Ergebnis auch anders hätte lauten können. Dagegen siegte die 1A verdient und deutlich mit 5:2 gegen den Gruppenligisten FV Mümling-Grumbach und deutete ihr vorhandenes Potential an.

Vormittags hielt Pfarrer Reichhardt unterm Festzelt einen Gottesdienst ab, der neben der gebotenen Ernsthaftigkeit auch für einige lustige Momente sorgte.

Die gesamte Woche über hatte Seckmauern Glück mit dem Wetter: zu Spielbeginn sehr warm, in den Abendstunden angenehme Temperaturen, kein Regen. So auch am Abschlußtag des Forellenturniers, der sehr besucht war, u.a. auch wegen des Endspielderbys.

Für die Umsetzung der Pandemie-Vorschriften sorgte der TSV Seckmauern schon im Vorfeld: Desinfektionsmittel am Eingang, Hinweise auf Tischen und Gängen, Absperrgitter. Die Kontaktdatenerfassung funktionierte einwandfrei, entweder über die Luca-App oder schriftlich. Die Maskenpflicht beim Aufstehen und Herumlaufen wurde fast immer eingehalten, manchmal kamen sich hier allerdings die Vorschriften und deren Sinnhaftigkeit in der Praxis in die Quere. Rund um den Sportplatz durften bis zu 25 Personen aus verschiedenen Haushalten zusammenstehen, dann erst sollte ein Abstand von 1,5m erfolgen. Dies wurde größtenteils ebenfalls eingehalten.

 

 

a pokalsieger 2021 mannschaft kleinZum Vergrößern bitte das Bild anklicken

 

Die A-Jugend der JSG Seckmauern/Wörth gewinnt am vergangenen Samstag (3.Juli 21), das im letzten Jahr am Endspieltag (17.Okt 20) ausgefallene Pokalendspiel gegen die JFV Oberzent mit 5:0 und wird damit nachträglich Kreispokalsieger des Odenwaldkreises 2019/20. Sie macht es der B-Jugend nach, deren Begegnung damals am gleichen Tag noch ausgetragen werden konnte (13:5-Sieg gegen den VfL Michelstadt), während beim A-Jugendgegner JFV Oberzent ein Coronafall bekannt wurde und die Begegnung abgesagt werden musste.
Auch diesmal reist Seckmauern/Wörth als Favorit an, verpasst in der einseitigen Begegnung ein höheres Ergebnis, zweistellig wäre möglich gewesen. Herzliche Glückwünsche an die

 

Die Jugendteams bestehen aus Spielgemeinschaften Seckmauerns mit .....

A = Wörth+Erlenbach+Haingrund    B= Wörth+Haingrund+Erlenbach+Lützel-W.
C+D+E = Lützel-Wiebelsb.+Haingrund    F+G = Gem. Lützelbach

Team Wann Spiel Ergeb Bemerkung
  Sa 17.Juli

19.-25. Juli Wochenturnier

  So 25.Juli
1B 13.30  Vikt. Schaafheim (H)
Tore: D.Calis 2, N.Lechner 2, Tasholli
5:4  Test
Bericht
Bilder
1A 15.30  FV Mlg-Grumbach (H)
Tore: L.Raitz 2, L.Calo, Gessner, Klewar
5:2 

Test
Bericht

Bilder

  Do 29.Juli
B 18:30 JFG Churfranken (H)   Test KR
  Sa 31.Juli
A   JFG Team Spessart (H)   Absage
  So 1.Aug
1B 15 Uhr TSV Neustadt (A)   Test
1A 15 Uhr SV Fürth (H)  -  KOL Bergstraße   Test
  Sa 7.Aug
1B 15 Uhr FSV Schlierbach (H)   Test
  So 8.Aug
Sen 17 Uhr TSV Günterfürst (A)   1.Pokalrunde
  So 15.Aug
1B 13 Uhr SG Rothenberg (H)   erstes A-Liga-Spiel
1A 15 Uhr SV Groß-Bieberau (H)   erstes KOL-Spiel

 

test schaafheim vater und sohn fuchs kleinEs kommt nicht oft vor, dass Vater und Sohn in einer Mannschaft spielen. So geschehen beim Testspiel der 1B des TSV gegen die Viktoria aus Schaafheim: Sohn Artur (li) und  sein Vater Eduard Fuchs. Vielleicht tummeln sich in einigen Jahren sogar drei "Füchse" im Team des TSV Seckmauern. Denn da ist noch der ebenfalls talentierte Jason Fuchs, der aktuell noch das letzte Jahr B-Jugend spielen kann. Wahrscheinlich wird es so kommen, der Papa muss sich bis dahin halt nur fit halten.

Zum Vergrößern bitte Bild anklicken

 

  


bild jugend trainersuche01Der TSV Seckmauern und seine Partnervereine KSV Haingrund und SV Lützel-Wiebelsbach haben sich in den vergangenen Jahren einen guten Ruf bezüglich ihrer engagierten Jugendarbeit geschaffen. Damit dieses Niveau auch zukünftig erhalten bleibt, ist der Verein auf gutes Jugend- bzw. Kindertraining samt einer altersgerechten Betreuung der Mannschaften angewiesen.

Was suchen wir?
Wir sind auf der Suche nach engagierten, motivierten und sport- bzw. fußballbegeisterten Trainern und Betreuern, die uns in allen Jugendteams unterstützen und weiterhelfen können! Aktuell werden Trainer/Betreuer für alle Altersklassen dringend gebraucht.  Bei Interesse bitte melden bei:

Manfred Wagner (Jugendleiter TSV Seckmauern) 
Telefon: 0170 89 555 23 
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Was erwartet dich?
Seit jeher ist die Jugendarbeit eine Herzensangelegenheit für den TSV Seckmauern. Hinter dieser Philosophie stehen 100%ig die drei Vorstände des Vereins, ein motivierter Jugendleiter steht für die Umsetzung bereit.

Durch den Kunstrasenplatz in


Aktuelles zur Corona-Krise im Hessischen Fußball hier.....

Nachfolgend eine Übersicht zur Corona-Krise den TSV Seckmauern betreffend: 

Datum Thema Link
04.06.21 Wegen niedriger Inzidenzen (26): nach 8 Monaten darf man wieder auf den Fußballplatz ohne Beschränkungen. Es fand das erste Training statt.  hier.... 
22.04.21 Bundes-Notbremse verabschiedet, gültig von 23.4. - 30.06.21 mehr...
08.04.21 Saisonabbruch in Hessen jetzt amtlich mehr...
28.03.21 Saison in Hessen wird abgebrochen .... mehr...
27.03.21 Michael Sobota: Aktuelles zur Fußballrunde VIDEO
23.03.21 Die Lockerungen vom 8.3.21 werden auf Grund der Inzidenzen >100 wieder zurückgenommen und Verschärfungen beschlossen. Diese gelten ab 29.3.21 bis 18.04.21. mehr....
13.03.21 Michael Sobota: Aktuelles zur Fußballrunde VIDEO
08.03.21 In Hessen dürfen Kinder bis einschließlich 14 Jahren ab sofort wieder trainieren, auch mit Kontakt und Spielformen. Es gelten weiter die Hygiene-Konzepte aus

 

hakan tarhan klein
Wenn es nach Hakan Tarhan ginge, wäre der nachfolgende Bericht nie entstanden. Der Autor aber ist der Meinung, die Mitglieder sollten wissen, dass es für Mitglied Tarhan neben Vereinsarbeit und Fußball noch andere wichtige Dinge im Leben gibt.

 

Hakan Tarhan, ehemaliger Fußballspieler des TSV Seckmauern, der nach seiner „Fußballerkarriere“ im Laufe der Jahre mit Fleiß, Mut und Können eine Firma gegründet und aufgebaut hat (Firma TEMO im benachbarten Wörth), ist seit 2018 einer von drei gleichberechtigten Vorständen des TSV Seckmauern. Hakan oder Haky, wie ihn seine Freunde nennen, ist von Haus aus ein sehr geselliger Mensch mit einer sozialen und uneigennützigen Einstellung. Schon seit langem unterstützt er, zusammen mit weiteren Gönnern, u.a. seinen Heimatverein nachhaltig.

 

 

TSV-Partner

FairPlay