Newsflash

  • TSV-Forum

     
  • Team-Seite Joma

     
  • Faustschlag-Vorfall ist bei der FSV Münster abgehakt (2)

     

    (aus echo-online vom 2.7.22)

    Faustschlag-Vorfall ist bei der FSV Münster abgehakt
    Die Fußballer haben in der D-Liga Dieburg erfolgreich ihr Comeback geschafft – und bekommen viel Lob von höchster Stelle.

    Von Jens Dörr

     

    MÜNSTER - Im November 2019 rutschte die FSV Münster bundesweit negativ in die Schlagzeilen: Im C-Liga-Spiel gegen den TV Semd streckte ein Fußballer der Freien Sportvereinigung den Schiedsrichter per Faustschlag nieder. Weil die Gewalttat gefilmt und das Video öffentlich wurde, folgten regionale und nationale

 

sharon bausch dominik klein 19 jan 2019 koeln wm klein

Ein großer Tag für Sharon Bausch, D-Jugendspielerin beim TSV Seckmauern. Sie fuhr mit Ihren Eltern am Samstag, 19.Jan 2019, nach Köln, um sich dort das WM-Spiel der deutschen Handballer gegen Island anzusehen (24:19-Sieg Deutschlands). Das war schon mal großartig für Familie Bausch, die Fan-Begeisterung bei dieser WM, über die man in den Medien nur in Superlativen schreibt, live vor 19250 Zuschauern mitzuerleben. Aber das war noch nicht alles. Sharon wurde vor der Begegnung als Einlaufkind auserkoren und durfte zusammen mit den Stars das Parkett der Lanxess-Arena betreten. Und zu guter letzt gelang auch noch ein Foto mit dem ARD-Co-Kommentator und Ex-Handballnationalspieler Dominik Klein. Mehr ging nicht an diesem Tag für Sharon Bausch und ihrer Familie.
Zum Vergrößern Bild bitte anklicken