Newsflash

  • TSV-Forum

     
  • Team-Seite Joma

     
  • Faustschlag-Vorfall ist bei der FSV Münster abgehakt (2)

     

    (aus echo-online vom 2.7.22)

    Faustschlag-Vorfall ist bei der FSV Münster abgehakt
    Die Fußballer haben in der D-Liga Dieburg erfolgreich ihr Comeback geschafft – und bekommen viel Lob von höchster Stelle.

    Von Jens Dörr

     

    MÜNSTER - Im November 2019 rutschte die FSV Münster bundesweit negativ in die Schlagzeilen: Im C-Liga-Spiel gegen den TV Semd streckte ein Fußballer der Freien Sportvereinigung den Schiedsrichter per Faustschlag nieder. Weil die Gewalttat gefilmt und das Video öffentlich wurde, folgten regionale und nationale

 

Forellenturnier am Sonntag

F-Jgd-Fair-Play-Turnier: 1. Höchst, 2. Wörth, 3. Seckmauern

Test: TSV Seckmauern 1B - TSV Pflaumheim 1B 6:1 (3:0)

Spiel um Platz 3: FC Rimhorn - FC Kleinwallstadt 1:2

Test: TSV Seckmauern 1A - TSG Messel 1:1

Endspiel: FV Mlg-Grumbach - SV L-Wiebelsbach 3:1

 

Bericht zum Finaltag und Zusammenfassung Forellenturnier 2018 hier...

 

Berichte zu den Spielen hier......

Übersicht mit allen Ergebnissen hier....

Bilder hier....

Vorschau auf das Forellenturnier hier....

Nachlese zum Forellenturnier ....Danke.......

 

 

test tsv 1b pflaumheim 1b m raitz tor 3 0 startseite

Sonntag. Ein überragendes Tor gelingt Maximilian Raitz im Spiel der 1B gegen die Pflaumheimer 1B. Eine weite Flanke von Marius Verst erwischt Raitz im 5m-Raum optimal und drischt den Ball kurz vor der Pause zum 3:0 volley ins Tor.