Newsflash

  • TSV-Forum

     
  • Team-Seite Joma

     
  • Faustschlag-Vorfall ist bei der FSV Münster abgehakt (2)

     

    (aus echo-online vom 2.7.22)

    Faustschlag-Vorfall ist bei der FSV Münster abgehakt
    Die Fußballer haben in der D-Liga Dieburg erfolgreich ihr Comeback geschafft – und bekommen viel Lob von höchster Stelle.

    Von Jens Dörr

     

    MÜNSTER - Im November 2019 rutschte die FSV Münster bundesweit negativ in die Schlagzeilen: Im C-Liga-Spiel gegen den TV Semd streckte ein Fußballer der Freien Sportvereinigung den Schiedsrichter per Faustschlag nieder. Weil die Gewalttat gefilmt und das Video öffentlich wurde, folgten regionale und nationale

wochenturnier2016 zeltvorhaenge tartler raitz danke klein
Pünktlich zum Wochenturnier hat die Fa. Tartler dem TSV neue Vorhänge  für den Zeltanbau auf Maß angefertigt.
Die in schönen blau/weiß gehaltenen Zeltvorhänge sind einzeln zu öffnen und mit großen Fenstern versehen und werten somit unseren Zeltanbau optisch wie funktionell erheblich auf.
Als Gegenleistung überlässt der TSV Seckmauern der Fa. Tartler eine Bandenwerbung für den Zeitraum von 2 Jahren.


Auf dem Bild bedankt sich der TSV-Vorsitzende Ulli Raitz (re) bei Sven Tartler für diese Win-Win-Aktion.

Zum Vergrößern Bild anklicken